PDF  | Drucken |  E-Mail

Gefährliche

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN, Dagmar Poppy als Marquise de Merteuil

Foto: Copyright by Sebastian Stolz

 

Boris C. Motzki - stellv. Intendant und Schauspielleiter am Landestheater Eisenach

SPIELZEIT 16/17 GLAUBE WIDER VERFÜHRUNG? zum Download

 

AKTUELLE PREMIEREN 16/17:

Ablass - Regie: Boris C. Motzki, Austattung: Anke Niehammer

Uraufführung/Stückauftrag/Jugendstück von David Gieselmann - ab 18.03.2017

weitere Termine: 26.3., 31.3., 4.4., 29.4. und 5.6.

https://www.youtube.com/watch?v=NmfdmGluqqw

 

Götter der Freiheit - ein Lyrikabend

mit Edgar M. Böhlke und Boris C. Motzki sowie einem Cello

szenische Einrichtung: Boris C. Motzki

Gastspiele am Landestheater Eisenach am 27.5., 19.30h

 

Das Interview - Regie & Austattung: Roland Silbernagl

Dramaturgie: Boris C. Motzki und Sophie Oldenstein

Kammerspiel von Theodor Holman nach Theo van Gogh - ab 17.06.2017

 

Im Repertorie:

Gefährliche Liebschaften - Regie: Boris C. Motzki, Austattung: Anke Niehammer

Schauspiel von Christopher Hampton nach Chaderlos de Laclos

"eindrucksvolle, strenge Bilder" (TA/TLZ)

1.4. und 25.5.2017

 

Reihen: Eisenacht & Frühstückchen, monatlich

"Bei Eisenachs Schauspielleiter Boris C. Motzki sind es wohl die

großen Entertainer und Showmaster des vergangenen Jahrhunderts,

die besonders gut von ihm gemimt werden können." (TA, 03.03.2015)

 

Sonstiges:

 

I´M YOUR MAN - ein Abend für Leonard Cohen

mit Miriam D. Berraissoul, John A. Westerdoll und Boris C. Motzki

im Rahmen der Alpenrandschauplätze 2017

Füssen, im Oktober